Zahnerhalt-Zusatzversicherung

24. Januar 2012 | By | Reply More

Unterstützung für einen dauerhaften Erhalt Ihrer Zähne

Gesunde und gepflegte Zähne tragen zum Wohlbefinden bei. Umso wichtiger ist eine professionelle Pflege der Zähne, denn dadurch können Zahnerkrankungen und die daraus entstehenden Folgekosten für Zahnersatz effektiv vorgebeugt werden.

Mit einer Zahnerhalt-Zusatzversicherung erhalten Sie finanzielle Leistungen für die Vorsorge von Zahnerkrankungen. Und sollte trotzdem einmal eine Zahnfüllung fällig werden, dann erstattet Ihnen die Zahnerhalt-Zusatzversicherung, nach Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung, viele anfallende Kosten für Einlage- und Kunststofffüllungen.   

Nachhaltige Vorsorge für gesunde Zähne

Karies, Zahnfleischentzündungen oder Parodontitis sind nicht nur schmerzhaft, sondern können auch gefährliche Folgekrankheiten auslösen. Umso wichtiger ist eine Vorsorge für die Zahngesundheit z.B. durch eine professionelle Zahnreinigung beim Dental-Spezialisten. Während private Krankenversicherungen diese Kosten in der Regel übernehmen, müssen gesetzlich Versicherte dafür selbst aufkommen.

Durch die Leistungen der  Zahnerhalt-Zusatzversicherung können oftmals folgende Kosten für zahnerhaltende Maßnahmen abgemildert werden: Erstellung eines Mundhygienestatus mit einer eingehenden Untersuchung auf Zahn-, Mund- und Kiefernkrankheiten sowie der Beurteilung der Mundhygiene und des Zahnfleischzustandes, Beseitigung von Zahnbelägen und Verfärbungen und eine Fluordierung zur Zahnschmelzhärtung, die durch den Zahnspezialisten mit einem speziellen Lack oder Gel durchgeführt wird und die fachmännische Behandlung von überempfindlichen Zahnflächen und die Fissurenversiegelung, also das verschließen von bakterienanfälligen Zahnrillen z.B. mit einem speziellen Kunststoff. Informieren Sie sich jetzt über die Zahnerhalt-Zusatzversicherung!

Tags: , ,

Category: Zahnzusatzversicherung

Leave a Reply

shared on wplocker.com